Freitag, 8. April 2016

Rezension Royal Passion

Rezension von Royal Passion


Titel: Royal Passion

Autor: Geneva Lee

Verlag: Blanvalet

Seitenanzahl: 430

Erscheinungsdatum: 18.01.2016

Sprache: deutsch

Einband: Broschiert/Taschenbuch

Preis: 12,99€

Kaufen?hier klicken

Inhalt/Klappentext: Clara Bishop wird auf ihrer Abschlussfeier von der Oxford university von einem attraktiven Fremden an sich gezogen und leidenschaftlich geküsst. Darauf verschwindet der Fremde und lässt sie stehen. Bis ein Bild in der Zeitung erscheint hat Clara keine Ahnung wer der Unbekannte ist..es stellt sich heraus das es Prinz Alexander von Cambridge ist. Der Thronfolger von England und ein Bad Boy..Alexander tut einiges um herauszufinden wer Clara ist und Clara kann dem gutaussehendem Prinzen nicht widerstehen. Aber was ist wenn sie das muss?

Cover: Gefällt mir mega gut! Die Krone oben in der Mitte und dann das schwarze Royal und das blaue Passion finde ich super schön. Und die grauen "Schnörkel" die man auch an den Kapitelanfängen findet, sind sehr schön.
Ich habe das Buch vom Verlag zugeschickt bekommen und ich hab ein Exemplar mit Stift ergattern können. Ich habe den Stift passend zum ersten Buch. Ich hätte mich sehr gefreut die Stift passend zu allen Büchern zu haben, aber naja ich bin froh das ich überhaupt einen bekommen habe!

Meinung: Also ich hab mich schon total auf das Buch gefreut und ich hab auf den 18.01. nur so hingefiebert! 
Und mich hat das Buch überhaupt nicht enttäuscht, es hat mir super gut gefallen und ich freu mich schon auf die nächsten Teile.
Alexander ist sooo heiß und ahhh ich schmelze dahin wenn ich an ihn denke <3 
Ich würde mich auch in Alexander verlieben! 
Clara ist ein super toller Charakter, mit einer nicht ganz so einfach und schönen Vergangenheit. Aber nicht nur Clara hat mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen sondern auch Alexander....

Fazit: Das Buch hat von mir 4 von 5 Sterne bekommen und ich freu mich schon total auf die weiteren Bände!! Der Touch von Royal hat mir super gut gefallen! Alexanders Familie (abgesehen von seinem Bruder) hat mir persönlich nicht gut gefallen. Natürlich kann ich mir vorstellen das es so sein kann, aber na ja.

Danke an den Blanvalet-Verlag für das Rezensionsexemplar ^-^"

Donnerstag, 31. Dezember 2015

Rezension - Beautiful Diaster

Rezension Beautiful Disaster


Titel: Beautiful Disaster

Autor: Jamie McGuire

Verlag: Piper

Seitenanzahl: 459

Erscheinungsdatum: 16.04.2015


Sprache: deutsch

Einband: Taschenbuch

Preis: 9,99 €

Kauflink:

Inhalt/Klappentext: Als sie Travis begegnet, ist nichts mehr wie zuvor. Abby fühlt sich unwiderstehlich von ihm angezogen, obwohl er alles ist, was sie nicht will: ein stadtbekannter Womanizer, arrogant,unverschämt - aber leider auch unverschämt sexy. Abby lässt sich auf eine Wette mit ihm ein und gerät in einen Strudel aus Zuneigung und Zurückweisung, Hingabe und Leidenschaft, der beide bis an ihre Grenzen treibt

Cover: Das Cover ist schlicht und nicht zu auffällig und. Das Glas mit dem Schmetterling drin ist ganz nett. Also nichts besonders (ich hoffe das klingt nicht fies)

Meinung: Ich fand das Buch wirklich gut und mir ist aufgefallen das ich in vielen Situationen genauso wie Abby reagiert hätte. America (Abbys beste Freundin) und Abby sind wirklich ein tolles Team und die beiden sind immer für einander da sind und sich unterstützen und das hat mir wirklich gefallen. Auch Travis und Abby sind in meinen Augen ein schönes Paar, klar haben sie manchmal ihre Probleme aber sie passen wirklich gut zu einander 

Fazit: Ich habe dem Buch 4/5 Sternen gegeben und freue mich schon wenn ich die anderen Teile lesen kann :3

Sonntag, 6. Dezember 2015

Lesemonat November 2015

Lesemonat November 2015


Der Monat November war bis jetzt mit Abstand mein bester Lesemonat. 
Ich bin wirklich total zufrieden mit dem Lesemonat und hoffe das jetzt öfter solche Monate habe. Ich weiß das andere nur solche Lesemonate haben, aber für mich ist das schon sehr gut.

Ich habe diesen Monat 14 Bücher gelesen. 
Davon sind 5 Manga, 5 Taschenbücher und 4 Hardcover.
Insgesamt sind es 4178 Seiten und durchschnittlich 139 Seiten.


Jetzt kommen wir zu den gelesenen Büchern/Manga:

- Nach dem Sommer - Maggie Stiefvater         420 Seiten

- Sternschnuppenstunden - Rachel McIntyre     300 Seiten

- Ten Count (02) - Rihito Takarai             177 Seiten

- Rush of Love (01) - Abbi Glines             235 Seiten

- Acid Town (01) - Kyugo                      192 Seiten

- Acid Town (02) - Kyugo                      188 Seiten

- Acid Town (03) - Kyugo                      186 Seiten

- Acid Town (04) - Kyugo                      172 Seiten

- Collide - Unwiderstehlich - Gail McHugh     450 Seiten

- Pulse - Unzertrennlich - Gail McHugh        454 Seiten

- Little Secrets - Abbi Glines                291 Seiten

- Little Lies - Abbi Glines                   290 Seiten

- Selection - Kiera Cass                      365 Seiten